Wohnung für Zwei im Zentrum von Ohrdruf

Ansicht Haus
Objekt-ID:
2438
Objektart:
Etagenwohnung zur Miete
Lagebeschreibung
Ortsangaben:
99885 Ohrdruf
Flächen / Zimmer
Wohnfläche in m² ca.:
64,00
Zimmer/Räume:
2
Zustandsangaben
Baujahr:
1910
Zustand:
gepflegt
Bezugstermin:
nach Vereinbarung
Energieeffizienz
Energieausweistyp:
Verbrauch
Energie mit Warmwasser:
nein
Heizungsart:
Etage
Befeuerungsart:
Gas
Energieeffizienzklasse:
C
Energiekennwert:
95,0 kWh/(m² a)
25 50 75 100 125 150 175 200 225
Preise
Nettokaltmiete:
384,00 €
Nebenkosten:
70,00 €
Warmmiete:
454,00 €
Kaution:
1 000,00 €
Ausstattungsmerkmale
  • Keller
  • Gas-Etagenheizung
  • Massivbauweise
  • Dusche WC
  • Bad mit Fenster
  • Modernisierte elektrische Versorgung
Objektbeschreibung
Die Wohnung befindet sich in einem ehemaligen Wohnhaus eines Ohrdrufer Unternehmers.
Der jetzige Besitzer investiert viel in die Werterhaltung der Bausubstanz als auch in die Anpassung der Wohnungen an die aktuellen Wohnraumanforderungen.
Die Wohnung ist großzügig geschnitten, gut belichtet und freundlich, sie bietet 1 Schlafraum und Platz für ein Homeoffice.
Die Raumaufteilung der Wohnung ist wie nachfolgend gegliedert:
1 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, Küche mit Fenster, Bad mit Dusche, Flur, Mieterkeller,
- PKW-Stellplatz auf dem Grundstück (zzgl. 25€ Stellpaltzmiete)
- Beheizung und Warmwasserversorgung über Gasetagenheizung auf eigene Rechnung (d.h. zzgl. zur bereits angegebenen Gesamtmiete),
- isolierverglaste Kunstofffenster aus 1998,
- DSL Hausanschluss,
- Sat-Antenne,
Eine Haustierhaltung ist nicht möglich.
Lagebeschreibung
Ohrdruf / Thüringen ist ein malerischer Ort im Landkreis Gotha. Die ca. 11.000 Einwohner große Stadt Ohrdruf, ehemals der Wohnort von Johann Sebastian Bach ist heute eine Stadt, in der man gerne wohnt und arbeitet. Im Gewerbegebiet Ohrdruf haben sich auf gut zwei Quadratkilometern attraktive Arbeitgeber angesiedelt.
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts war es insbesondere die Puppen- und Spielzeugindustrie, die Ohrdruf weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt machte.
Nach 1989 hat die Stadt eine imposante Entwicklung genommen. Im Juli 1991 begann die Entwicklung des Gewerbegebiet Ohrdruf. Bis heute haben 32 Firmen ihre Tätigkeit im Gewerbegebiet aufgenommen.
In Ohrdruf finden Sie eine perfekte Infrastruktur, die besonders für Familien überzeugende Vorteile hat: Kurze Wege für mehr Freizeit, Kitas und Schulen in allen Ausbaustufen, eine entspannte Wohnsituation sowie Erholungsangebote des Thüringer Waldes direkt vor der Haustür.
Die Entfernung zur Innenstadt beträgt fussläufig wenig Minuten. Öffentlicher Personennahverkehr ist fussläufig erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Entfernung.



Wohnraum
Wohnraum
Wohnraum
Wohnraum
Schlafen
Schlafen
Bad
Bad
Küche
Küche
Flur
Flur
Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung bzw. Verkauf. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.