Grundstück für Transport und Verkehr mit 1600 m² Fläche nahe der BAB 4

Sozialgebäude Westansicht
Objekt-ID:
2380
Objektart:
Produktion zum Kauf
Lagebeschreibung
Ortsangaben:
99887 Georgenthal
Flächen / Zimmer
Gesamtfläche:
1 620,90 m²
Büroteilfläche:
400,00 m²
Grundstücksfläche:
4 937,00 m²
Zustandsangaben
Baujahr:
1996
Zustand:
gepflegt
Energieeffizienz
Preise
Kaufpreis:
1 150 000,00 €
Käuferprovision (inkl. gesetzlicher MwSt.):
5,95 %
Objektbeschreibung
Das Verkaufsobjekt ist ein vielseitig verwendbares Gewerbegrundstück und ist mit zwei Gebäuden bebaut. Das Mehrzweckgebäude besteht aus einem Büro-und Sozialtrakt auf zwei Ebenen sowie zwei Werkhallen in LKW-Größe und einer LKW- Waschhalle. Die Büro-und Sozialfläche mit Funktionsräumen hat eine Größe von ca. 400 qm, die Werkhallen mit Waschhalle sind ca. 650 qm groß. Das zweite Gebäude ist ein Hallengebäude von 37 Mieter Lange und einer Tiefe von 15 Meter. Die lichte Höhe beträgt 4,20 Meter. Die Fläche ist ca. 580 qm groß. Auf dem 4739 qm großem Grundstück befinden sich neben ca. 20 PKW-Stellplätzen noch eine eigenen Tankstelle und hinreichend Aussenlagerplatz.
Das Grundstück wurde 1996 erbaut und von einem Busbetriebshof genutzt.
Die Gebäude befinden sich in einem gepflegten Zustand ohne erkennbaren Unterhaltungsrückstau. Weitere Informationen erhalten Sie auf Wunsch nach persönlicher Rücksprache.
Es besteht für den Erweber die Möglichkeit der Übernahme des Grundstücks mit Gesamtinventar oder des Erwerbs der komplett geräumten Gebäude.
Der Grundstückszuschnitt ist rechteckig und eben.
Die Fotos sind mit der Raumnummerierung abgestimmt.
Die baurechtliche Ausweisung des Grundstücks ist Gewerbe-und Industriegebiet, es befindet sich in einem Gebiet mit Bebauungsplan.
Lagebeschreibung
Schönau v.d.W. mit .a. 960 Einwohnern gehört zur Landgemeinde Georgenthal.
Der Ort verfügt über eine gute dörfliche Infrastruktur mit Praxis für Allgemeinmedizin, Frisör, Physiotherapie, Poststelle und weitere Verkaufseinrichtungen sowie Grundschule und Kindergarten.
Vor der Wiedervereinigung durch Landwirtschaft und Fremdenverkehr geprägt, entwickelte sich die Gemeinde zu einem Gewerbe- und Dienstleistungsstandort. Das 1991 erschlossene Gewebegebiet ist mit einer Vielzahl verschiedener Unternehmen sowohl für produzierendes Gewerbe, als auch für Dienstleister mit einer guten Verkehrsanbildung zur Autobahn A4 und durch die allgemeine regionale Lage ein attraktiver Standort.
Im gleichen Zeitraum wurden die Straßen saniert einschließlich der Neuverlegung der Wasser-, Abwasser-, Gas-, Elektro- und Telekomleitungen.
Das neu entstandene Wohnbaugebiet für "Am Kirchstieg" bietet besonders für junge Familien einen attraktiven Wohnstandort.
Vom Angebotsgrundstück im Gewerbegebiet betragen die Entfernungen:
Bundesstraße B88 Abzweig Engelsbach 3 Kilometer oder 5 Minuten
BAB 4 Anschlussstelle Boxberg 7,6 Kilometer oder 10 Minuten
Kreisstadt Gotha 15 Kilometer oder 18 Minuten
Landehauptstadt Erfurt 48 Kilometer oder 35 Minuten



Gesamtansicht Süd-Westansicht
Gesamtansicht Süd-Westansicht
Sozial-und Werkstattgebäude Westansicht
Sozial-und Werkstattgebäude Westansicht
Sozial-und Werkstattgebäude Nordansicht
Sozial-und Werkstattgebäude Nordansicht
Sozial-und Werkstattgebäude Südansicht
Sozial-und Werkstattgebäude Südansicht
Busgaragen Nordansicht
Busgaragen Nordansicht
Busgaragen Westansicht
Busgaragen Westansicht
Grundriss EG
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss OG
Bushalle Grundriss
Bushalle Grundriss
Einfahrtstor Busgaragen
Einfahrtstor Busgaragen
EG 111 (3)
EG 111 (3)
EG 111
EG 111
EG 112
EG 112
EG 113
EG 113
EG 101 (2)
EG 101 (2)
EG 102 (2)
EG 102 (2)
EG 105
EG 105
OG 206
OG 206
OG 205
OG 205
Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung bzw. Verkauf. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.